VKU Übung 25.07.

Am Abend des 25.7. beübten die Freiwillige Feuerwehr Kohfidisch und die
Freiwillige Feuerwehr Badersdorf die Zusammenarbeit bei einer technischer Übung.

Unter der Annahme eines Verkehrsunfalles mit einen PKW und einem LKW mit insgesamt vier Verletzen (davon 2 Übungspuppen) konnte das parallele Arbeiten von zwei hydraulischen Rettungsgeräten hervorragend beübt werden.
Auch das Rotes Kreuz Oberwart nahm an der sehr realitätsnahen Übung teil.
Durch einen realen Einsatz des Roten Kreuzes und einer damit verbundenen Hubschrauberlandung musste die Übung kurzzeitig unterbrochen werden.
Nach Wiederaufnahme des Übungsbetriebes konnte von allen Teilnehmern das Arbeiten mit den hydraulischen Rettungsgeräten ausprobiert werden.
Am Ende zeigten sich alle beteiligten Personen, darunter Kommandant HBI Erwin Hanzl, Bürgermeister von Badersdorf BM Daniel Ziniel und Abschnittskommandant ABI Alexander Wagner begeistert und bedankten sich beim OLM Andreas Hanzl und OFM Lisa Hanzl für das Organisieren und Vorbereiten der gelungenen Übung und beim Roten Kreuz Oberwart für die gute Zusammenarbeit!

 

<< zurück

 

lsz bearbeitet  Uwz logo rot bearbeitet  logo bezirksfeuerwehrkommando oberwart tanjaNEUNEUNEU