Brandeinsatz Kotezicken

Tatsächlich erwartete uns jedoch ein Schwelbrand am Dachboden eines älteren, unbewohnten Bauernhauses.
Gemeinsam mit 6 weiteren Wehren (Kotezicken, Mischendorf, Bachselten, Rohrbach, Neuhaus & Oberwart) und insgesamt 78 Feuerwehrmännern konnte innerhalb von 3 Stunden die Stroh-Lehmschicht durch die ATS-Träger abgetragen und "Brand aus" gegeben werden. Auch die Wärmebildkamera des Abschnittes 11 wurde zur Unterstützung herangezogen.

 

kot1  kot2  kot3  kot4

 

kot6  kot7  kot10  kot8  

<< zurück

 

 

lsz bearbeitet  Uwz logo rot bearbeitet  logo bezirksfeuerwehrkommando oberwart tanjaNEUNEUNEU